VSV "Schnelle Füße" Koblenz e.V.
VSV "Schnelle Füße" Koblenz e.V.

Wir über uns

Auf schnellen Füßen über Berg und Tal

Bei den ganzjährigen, ohne leistungssportlichen Charakter durchgeführten Volkssportveranstaltungen lernten sich zahlreiche Wanderfreunde aus dem Raum Koblenz kennen. Sie setzten sich 1987 das Ziel, in Koblenz auch einen Wanderverein zu gründen.

 

Am 09. November desselben Jahres gründeten 17 Wanderfreunde den Volkssportverein (VSV) Schnelle Füße Koblenz Deutsches Eck, nachdem die kleine Gruppe im Jahr zuvor an über 100 Volkssportveranstaltungen teilgenommen hatte. Unter der Devise „Bewegung ist die beste Medizin“ haben sich dem inzwischen eingetragenen Verein immer wieder neue Mitglieder angeschlossen.

 

Die erste Volkssportveranstaltung des noch jungen Vereins wurde 1988 mit einer ausgeschriebenen Wanderstrecke von 10 und 20 km mit Start und Ziel in Wolken bei Koblenz durchgeführt. Es nahmen über 3000 Wanderfreunde an der Wanderung teil. Auch die zweite Wanderung 1989 war erfolgreich. So begeistert von unserem Erfolg boten wir bei der 3. Int. Volkssportveranstaltung neben den zu bewältigenden Wanderstrecken über 10 und 20 km auch für leistungsstarke Geher, Läufer und Wanderer eine Marathonstrecke über 42,195 km an, die von ca. 1000 Wanderfreunden in Angriff genommen wurde.

Viele von Ihnen waren amerikanische, in Deutschland stationierte Wanderfreunde. Durch diese Beteiligung haben wir diese Marathonstrecke bis heute beibehalten. Nach dem Abzug der amerikanischen Wanderfreunde wurden die starken Beteiligungen auf der großen 42,195 km Marathonstrecke aber reduziert.

Zusätzlich boten wir mit einer ausgeschriebenen Wanderstrecke von 10 und 20 km 1990/91 eine Mittwochswanderung an.

Unter dem Motto „je länger je lieber“ haben wir ab 1995 eine 50 km Wanderstrecke zusätzlich angeboten.

2010 wagten wir uns auch an eine 65 km  Wanderstrecke. Wir führten unsere Wanderungen in Wolken,

Mülheim-Kärlich, Koblenz-Karthause und Winningen

an der Mosel, wo wir auch zurzeit sind, durch.

 

Seit 2008 bzw. 2009 und 2014 betreiben wir vier permanente Wanderwege (PW), einen unter dem Namen „Rittersturz“ in Koblenz, einen unter dem Namen „Mosella Zauber“ in Winningen an der Mosel und zwei unter den Namen „Laacher See“ und „Maria Laach“ in der Eifel. Alle vier sind wegen ihrer landschaftlichen Schönheit sehr beliebt.

 

Wir sind Woche für Woche auf vielen Wanderstrecken mit zahlreichen Wanderfreunden bei befreundeten Vereinen vertreten. Zahlreiche Ehrenpreise für viele erste Teilnehmerplätze konnten wir erringen. Wir laufen soweit und solange uns die Füße tragen. Und wenn es einmal nicht mehr geht, bekommen wir ein Rundgrab, so dass wir unten auch noch rund laufen können, wie unser Wanderfreund und doppelter Erdumwanderer Charly Rössel einmal sagte.

 

Natürlich kommt im Vereinsleben der Wanderfreunde „Schnelle Füße“ die Geselligkeit nicht zu kurz. Wer im Kreis von Wanderfreunden den Verein unterstützt und durch Bewegung in frischer Luft etwas für seine Gesundheit tun will, ist bei uns immer "herzlich Willkommen".

 

In einem Interview mit der Rhein-Zeitung  antwortet Anton Weber, ich bin in unserem Verein Vorsitzender, weil ich mit Leib und Seele dem Vereinssport Wandern verfallen bin, denn Bewegung ist die beste Medizin.

Nach diesem Erfolgsrezept handeln viele „Schnelle Füße“ und sind süchtig danach.

Unser größtes Ziel im Verein ist mit Gleichgesinnten unbeschwerte Stunden in der freien Natur zu verbringen.

 

Unser größtes Problem ist der Nachwuchs.

Leider ist es sehr schwierig, jüngere Menschen

für unsere Freizeitbeschäftigung zu gewinnen.

 

Welche drei Wünsche möchten Sie von einer guten Fee erfüllt haben:

1. Schöne Wanderstrecken

2. Unserem Volkssport aufgeschlossene Mitmenschen

3. Und natürlich festes Schuhwerk

 

Unser ganzer Stolz:

Das Ergebnis einer Umfrage unter den Lesern des DVV Kuriers, des Organs des Deutschen Volkssportverbandes, wonach der von uns durchgeführte Rhein-Mosel-Marathon auf der Beliebtheitsskala aller Marathons in Deutschland an erster Stelle steht.

Das harmonische Miteinander im Verein bei der gemeinsamen Freizeitbeschäftigung „Wandern“.

 

Die schönsten Momente:

Unsere Teilnahme an vielen Volkssportveranstaltungen befreundeter Vereine im In- und Ausland. Unser Jubiläum 1997 „10 Jahre Schnelle Füße“.

 

Der bitterste Moment:

Er lässt hoffentlich noch lange auf sich warten.

 

Anton Weber (Vorsitzender 1993-2012) verstarb am 09.Oktober 2012 an einem Krankenhauskeim !

 

Die nächsten Veranstaltungen :

 

35. Int Volkswanderung

30. Int. Rhein-Mosel-Marathon

25. Int. Rhein-Mosel-50 Km-Marsch

   1. Int. Geierlaymarsch 60 Km

15. Int. Rhein-Mosel-Radwanderung

  7. Kinder- und Jugendwanderung

in Winningen an der Mosel am 27. und 28. Oktober 2018

ausschreibung_sf_okt_2018.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]

Unsere  Veranstaltung

2018

Vielen Dank!

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Helfern unserer Volkssportveranstaltung vom 27. und 28. Oktober 2018 in Winningen an der Mosel. Viele kamen trotz einer weiten Anfahrt zu uns. DANKE!
Unser Wanderwart Harald Weber hatte wie in jedem Jahr wieder hervorragende Strecken für die Wanderer zusammengestellt. Eine Meisterleistung von ihm war der 60 km lange Geierlaymarsch von der Hängeseilbrücke Geierlay in Mörsdorf nach Winningen. Alle, die diese Strecke bewältigt haben, können mit Recht stolz auf die gezeigte großartige Leistung sein!
Aber auch die Wanderer, die eine unserer übrigen Strecken erwandert haben, gebührt Anerkennung!
Ihr seid einfach Spitze!
Auch im nächsten Jahr, am 26. und 27. Oktober 2019 werden wir wieder für Euch großartige Wanderstrecken anbieten!
Auf ein dann gesundes Wiedersehen!
Die „Schnellen Füße“ aus Koblenz

--------------------------------
Merci!

Nous voudrions remercier tous les invités et les assistants de notre Volkssportveranstaltung des 27 et 28 octobre 2018 à Winningen sur la Moselle. Beaucoup sont venus chez nous malgré un long voyage. MERCI!
Comme toujours, notre guide de randonnée, Harald Weber, a une nouvelle fois créé d’excellents sentiers pour les randonneurs. L'un de ses chefs-d'œuvre fut le Geierlaymarsch de 60 km de long, du pont de corde suspendu Geierlay à Mörsdorf à Winningen. Quiconque a maîtrisé cet itinéraire peut à juste titre être fier de l'excellente performance montrée!
Mais aussi les randonneurs, qui ont emprunté l’un de nos autres itinéraires, méritent d’être reconnus!
Vous êtes simplement génial!
L'année prochaine, les 26 et 27 octobre 2019, nous vous proposerons à nouveau de superbes sentiers de randonnée!
Sur une réunion alors en bonne santé!
Les "pieds rapides" de Coblence

--------------------------------
Dank u wel!

We willen alle gasten en helpers van onze Volkssportveranstaltung van 27 en 28 oktober 2018 in Winningen aan de Moezel bedanken. Velen kwamen naar ons ondanks een lange reis. DANK U!
Zoals altijd heeft onze wandelgids Harald Weber opnieuw uitstekende routes voor de wandelaars samengesteld. Een van zijn meesterwerken was de 60 km lange Geierlaymarsch van de hangbrug Geierlay in Mörsdorf naar Winningen. Iedereen die deze route onder de knie heeft, mag met recht trots zijn op de geweldige prestaties die zijn getoond!
Maar ook de wandelaars, die een van onze andere routes hebben bewandeld, verdienen erkenning!
Je bent gewoon geweldig!
Volgend jaar, op 26 en 27 oktober 2019, zullen we weer geweldige wandelpaden voor u aanbieden!
Op een dan gezonde reünie!
De "snelle voeten" uit Koblenz

--------------------------------
Thank you!

We would like to thank all guests and helpers of our Volkssportveranstaltung from 27. and 28. October 2018 in Winningen on the Moselle. Many came to us despite a long journey. THANK YOU!
As always, our hiking guide Harald Weber had once again put together excellent trails for the hikers. One of his masterpieces was the 60 km long Geierlaymarsch from the Geierlay suspension bridge in Mörsdorf to Winningen. Anyone who has mastered this route can justifiably be proud of the great performance shown!
But also the hikers, who have hiked one of our other routes, deserve recognition!
You are just great!
Next year, on the 26th and 27th of October 2019, we will again be offering great hiking trails for you!
On a then healthy reunion!
The "fast feet" from Koblenz

ausschreibung_sf_okt_2018.pdf
PDF-Dokument [4.2 MB]

Streckenpläne und Höhenprofile:

20_km.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
30_km.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
42_km.pdf
PDF-Dokument [3.3 MB]
50_km.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]
60_km.pdf
PDF-Dokument [3.9 MB]

GPX Daten:

42_km.gpx
GPS eXchange File [148.7 KB]
50_km.gpx
GPS eXchange File [154.8 KB]
60_km.gpx
GPS eXchange File [219.3 KB]

Bericht und Fotos der 50 km Strecke unserer Veranstaltung vom 29. und 30. Okt. 2016

Bitte auf folgendes Logo klicken:

TK-Bonusprogramm

Die Teilnahme an einer Wanderung unserer Veranstaltungen wird von der Techniker Krankenkasse in deren Bonusprogramm anerkannt.

Impressionen

PW-Eröffnung

Laacher See

und

Maria Laach

Busfahrten

Nächste Fahrten:

Sonntag

25. November 2018

nach

Bettendorf

(Luxemburg)

und am

Samstag

8. Dez. 2018

nach Metz

(Frankreich)

 

Es sind noch Plätze frei!
Bitte melden!

 

helferfahrt_bettendorf_2018_a5.pdf
PDF-Dokument [168.3 KB]

Bei kurzfristiger Absage durch den Teilnehmer wird der komplette Fahrpreis fällig, es sei denn, dass er einen Ersatzteilnehmer findet.

Reiseleitung und Anmeldung:

Helmut Weber

Weidenstr.17

 56218 Mülheim-Kärlich

Tel. 02630 9638710

email:

info@schnellefuessekoblenz.de

Gäste stets willkommen!

Änderungen vorbehalten

Unsere jüngsten Vereinsmitglieder

IVV Olympiade in Südtirol

Wir waren dabei!  

Impressionen

Unsere Geschäftsstelle

VSV Schnelle Füße Koblenz 1987 Deutsches Eck e.V.
Annastraße 2
56218 Mülheim-Kärlich
Tel. +49 2630 2878

email: info@schnellefuessekoblenz.de

Koblenz aus der Luft

Webcam Deutsches Eck

Wetter

aktuelle Zeit Deutschland
Jahreskalender

Unsere Partner

Unser Volkssportverband

Mitglied im IVV

Olympiade 2017

Sie sind seit dem

6. März 2012 unser

Besucher!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© VSV Schnelle Füße Koblenz e.V.